Backpacken in Tansania – Alle Infos auf einen Blick

Hier habe ich alles Nötige über das Backpacken in Tansania für dich zusammengefasst. Ich habe 2015 ein halbes Jahr in Dar es Salaam studiert und war im Anschluss noch drei Monate reisen. Ich hoffe, du findest hier alle nötigen Informationen.   Warum Tansania? Dazu verweise ich dich einfach auf meinen Artikel 10 Gründe, warum auch du Tansania lieben…

10 Gründe, warum auch du Tansania lieben wirst

Das wunderschöne Tansania! Toto wusste schon 1982 Bescheid: it’s gonna take a lot to drag me away from you! Und so war es auch! Gerotzt und geschluchzt habe ich, als das Flugzeug abgehoben ist und ich keinen tansanischen Boden mehr unter den Füßen hatte.

4 Orte in Tansania, die du echt nicht sehen musst

Ständig hört und liest man, was man auf keinen Fall verpassen darf. Tu dies, tu das, fahr dort hin und sieh dir das an. Generell ist es ja super, sich Inspiration zu holen. Reiseführer beschreiben aber doch meist alles sehr blumig. Oder habt ihr in einem Lonely Planet schon mal gelesen: „Diese Sehenswürdigkeit ist total…

Mafia Island – das Paradies vor der Küste Tansanias

Mafia? Das hört sich erst einmal nach einem Ort an, an den man nicht unbedingt reisen will. Mit der Mafia hat diese wunderschöne Insel – weit ab vom Massentourismus – aber so gar nichts zu tun. Umgeben von türkisblauem Wasser findest du weiße Sandstrände, Kokosnusspalmen, Mangroven und unberührte Natur. Mafias Unterwasserwelt ist mehr als beeindruckend! Im europäischen Winter…

4 Dinge, die Iringa so besonders machen

Meine gute Freundin Jolene ist in Neuseeland geboren, in Südafrika aufgewachsen und lebt nun in Tansania. Wie jeden Abend saßen wir gemeinsam an der Bar des Kipepeo Beach und philosophierten über Gott und die Welt. Sie erzählte mir, wie sie ein Jahr lang in Iringa gelebt hatte und kam aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. Dauernd sagte…

Wie kaufst du ein Auto in Tansania?

Die erste Frage, die sich wohl stellt, ist nicht, WIE kaufst du ein Auto in Tansania, sondern WARUM solltest du überhaupt ein Auto in Tansania kaufen? Du willst auf eigene Faust das Land erkunden? Keine geführte Reise mit schnöden Mitreisenden und einem super aufdringlichen Tourguide? Dann gibt es drei Möglichkeiten: öffentliche Verkehrsmittel (Bus und Zug), Mietwagen oder eigenes Auto….

Serengeti – auf den Spuren von König der Löwen

From the day we arrive on the planet, and blinking, step into the sun. There’s more to see than can ever be seen, more to do than can ever be done! There’s far too much to take in here, more to find than can ever be found. But the sun rolling high, through the sapphire sky, keeps great…

Moshi – am Fuße des Kilimandscharo

Kilimandscharo – das Dach Afrikas – ein Aufstieg in eisige Höhen  – der härteste Spaziergang der Welt – oder um es mit Totos Worten zu sagen: Kilimanjaro rises like olympus above the Serengeti.

Lushoto – Wandern in den Usambara Mountains

Lushoto liegt auf ca. 1200 m Höhe in einem grünen Tal in den Usambara Mountains, wo übrigens das gleichnamige Veilchen herkommt. Es ist der optimale Ausgangsort für Wanderungen in die umliegende Hügellandschaft. Der Ausflug nach Lushoto war meine erste lange Fahrt mit Pumba, dem Auto das ich mir in Tansania gekauft hatte.  

Der Kisuaheli Crash Kurs: So kommst du in Tansania zurecht

Englisch ist zwar eine der offiziellen Amtssprachen in Tansania, aber vor allem auf Märkten, beim Taxi-/Bajajfahren und an abgelegeneren Orten können die Menschen oft nur Kisuaheli. Daher macht es Sinn, einige Worte und Phrasen zu lernen, um besser zurecht zu kommen.