HERZLICH WILLKOMMEN AUF MEINEM REISEBLOG MIMI IN WANDERLAND!

Ich schreibe hier vor allem über das, was ich auf Reisen erlebt habe und wie ich mich fühle. Außerdem will ich Reise-Neulingen Tipps zur Reiseplanung und detaillierte Backpacking-Informationen zu von mir besuchten Ländern geben und dich dazu ermutigen, dich was zu trauen. Wenn du mehr über mich erfahren willst, dann klick doch einfach hier. Ich freue mich über jeden Kommentar und jede E-mail – wenn du fragen an mich hast, kannst du mir jederzeit gerne schreiben!

 

Hier bin ich schon gewesen!




 

gorilla-355178_1920

Gorilla Trekking – Auf den Spuren von Dian Fossey

Nach meinen zwei ruhigen und sehr entspannenden Tagen am Lake Bunyonyi war ich bereit für etwas Action. Am Nachmittag nahm ich ein boda-boda zurück nach Kabale und quartierte mich im Home of Edirisa ein, das ein gemütliches kleines Restaurant auf dem Dach hat. Ein Bett im Dorm kostet hier 15.000 USH.

Ich unterhielt mich mit einem Kanadier namens Mark, der tags drauf zu einer einwöchigen Wanderung im Umland aufbrechen sollte, als mich plötzlich das deutsche Paar neben uns anspricht. Sie hatten mich ein paar Tage vorher schon in Kampala gesehen und hier wieder erkannt. Die zwei kamen gerade vom Berggorilla-Trekking im Bwindi Impenetrable Nationalpark und ihre Geschichten, Fotos und Videos machten mich mehr als neugierig.

Weiterlesen

IMG_0340

New York – 10 Tipps für den Big Apple

New York City ist eine Weltstadt mit mehr als 8 Millionen Einwohnern. In Berlin leben nur 3,5 Millionen und in München gerade mal 1,3 Millionen Menschen. Es ist groß, laut und überwältigend! Wenn man aus dem beschaulichen Deutschland kommt, kann einen das schon einmal überfordern. Deshalb habe ich dir hier ein paar Tipps zusammengestellt, um dir den Start deiner New York Reise etwas zu vereinfachen!

Weiterlesen

IMG_3398

So feiert die Welt Weihnachten

Stille Nacht, Tannenbaum, Lebkuchen und Christkind: Unsere weihnachtlichen Bräuche sind bekannt. Wenn es um das Festmahl geht, werden sich die Deutschen allerdings nicht einig. Während es bei den einen traditionell Würstchen und Kartoffelsalat an Heilig Abend gibt, geben sich die anderen etwas mehr Mühe und servieren Weihnachtsgans oder -karpfen.  Wir haben den Baum schon ein paar Tage vorher geschmückt, Bescherung ist nach dem Essen und der obligatorische Kirchgang darf auch nicht fehlen.

Weiterlesen

IMG_1099

Stone Town – der Zauber einer verfallenen Stadt

Zanzibar Town ist das Herz Sansibars – und Stone Town seine Seele! Im Gewirr der kleinen Gassen entdeckt man hinter jeder Ecke etwas Neues. Kinder spielen Verstecken, Männer sitzen auf den Stufen und spielen Bao (ein Brettspiel) und Frauen schneidern sich am Straßenrand neue Gewänder. Es duftet abwechselnd nach Kaffee und orientalischen Gewürzen. Arabische und indische Kultur verschmelzen hier – vor der Küste Ostafrikas.

Weiterlesen